EDV/IT- Bewertungsgutachter

Häufige Fragen rund um den Beratereinsatz


Site

Kontakt
Impressum

Datenschutzerklärung

▪ Disclaimer
Home


Ansprechpartner
Lutz Ressmann




 

Lutz-Marketing-Vertrieb

Dipl.-Kaufmann

Lutz Ressmann

- Unternehmensberater

- SAP Senior Consultant

- Externer

  Datenschutzbeauftragter


  1. Für welche Firmen arbeiten Sie?                                                                                                                                                                            

  2. In welchen Regionen werden Sie tätig?

  3. Welche Leistungen bieten Sie an?

  4. Was ist, wenn wir weitere Spezialisten brauchen?

  5. Wie rechnen Sie ab?

  6. Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

  7. Können Sie mir schriftliche Informationen senden?

  8. Wie läuft der Angebotsprozeß ab?


Für welche Firmen arbeiten Sie?

Neben Einsatz in diversen SAP-Großprojekten in Industrie und Dienstleistung

(SAP R/3 SD und SAP-BW Beratung und Schulung), bin ich auch für mittelständische

Unternehmen tätig. Daneben begleite ich zahlreiche Existenzgründungen in unterschiedlichen

Branchen. In letzter Zeit beschäftige ich mich immer mehr mit den Problemen

von Freiberuflern. Ist ja auch logisch, schließlich bin ich ja selbst einer.

Die Probleme von Handwerksbetrieben sind mir genauso vertraut wie die

Probleme des Handels. Ich habe auch schon für mittelständische Unternehmen des

Maschinenbaus als auch Beratungsunternehmen gearbeitet.

Die SAP-Großprojekte führten mich in Unternehmen der chemischen Industrie,

des Maschinen- und Anlagenbaus, Dienstleistern, einer Messe-Gesellschaft sowie einem Unternehmen

der Textilindustrie und -Service.

 

Seit 2005 bin ich auch als Datenschutzexperte tätig. In diesem Zusammenhang können mich

Unternehmen, die laut BDSG zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet sind, als

Externen Datenschutzbeauftragten engagieren. Dies betrifft vor allem mittelständische Unternehmen.

Aber auch Großunternehmen können mich zur Unterstützung Ihres internen Datenschutzbeauftragten

konsultieren. Dies ist ganz besonders vor dem Hintergrund meiner SAP-Kenntnisse von Vorteil.

 

Zum Anfang der Seite

In welchen Regionen werden Sie tätig?

Ich betreibe zur Zeit 2 Niederlassungen: Die eine in Haltern am See (Nordrhein-Westfalen),

die andere in Ludwigsburg (Baden-Württemberg). Ich decke also rein standorttechnisch

einen großen Teil Deutschlands ab. Zudem kann ich von Haltern aus die Niederlande in ca.

45 min erreichen, von Ludwigsburg Österreich und die Schweiz in ca. 2,5 Std.

 

Ich bin natürlich auch überregional tätig. Ich war auch schon für Kunden in Krefeld, Frankfurt a.M.

und Wiesbaden tätig. Stimmen die Konditionen, bin ich durchaus bereit, auch im Ausland

tätig zu werden.

 

Zum Anfang der Seite

Welche Leistungen bieten Sie an?

Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit liegen auf den Bereichen:

 

► Marketing, Vertrieb und SAP

► Internetmarketing

► Rating, Basel II

► Existenzgründung

 

Details erfahren Sie unter Beraterprofil hier auf meiner Webseite. Dieses

Profil wird auf meinem Web ständig aktualisiert. Ich beschränke mich

dabei allerdings seit Neuestem auf die größeren Projekte. Würde ich alles

aufführen und beschreiben, kommt mit der Zeit ein Beraterprofil in

Telefonbuchstärke heraus. Das lohnt den Aufwand nicht.

 

Meine Leistungen richten sich natürlich nach den individuellen Ansprüchen

meiner Kunden. Sie können dabei von meinem langjährigen und

breiten Erfahrungsschatz profitieren.

 

Zum Anfang der Seite

Was ist, wenn wir weitere Spezialisten brauchen?

Es gibt Projekte, die man als Einzelberater nicht alleine stemmen kann. Deshalb

habe ich mit den Jahren ein umfangreiches Netzwerk von Beratungspartnern aufgebaut, die

es mir erlauben, auch größere Projekte abzuwickeln. Diese Spezialisten aus den Bereichen

Unternehmensberatung, CAD-Konstruktion + Planung, Multimedia, SAP-Fachberatung,

IT-Beratung und Software-Entwicklung, können in Ihre Projekte eingebunden oder

davon unabhängig eingesetzt werden.

 

Vielleicht ist in Ihrem Unternehmen auch schon ein Beratungshaus eingebunden und

Sie suchen nur noch Verstärkung? Auch dies ist darstellbar, denn ich füge mich

problemlos in Ihr Team ein.

 

Zum Anfang der Seite

Wie rechnen Sie ab?

Nach Vereinbarung, auf Honorarbasis. Im Rahmen eines festen Projektvertrags

nach Tagessätzen oder auf Stundenbasis. Nebenkosten rechne ich nach Beleg

bzw. Pauschale ab. Reisekosten und Spesen rechne ich vorzugsweise in einem

All-in-Stunden- oder Tagessatz ab. Das spart Ihnen und mir kostbare Zeit und

damit Geld.

 

Beachten Sie bitte auch die Möglichkeiten zur Beratungsförderung. Informationen

darüber erhalten Sie hier.

 

Zum Anfang der Seite

Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

Am schnellsten geht es, wenn Sie mich einfach anrufen (+ 49 2364 / 7486). Sie können

mir natürlich auch faxen oder mailen. Nutzen Sie einfach die zahlreichen Kontaktmöglichkeiten

auf www.lressmann.de .

 

Beschreiben Sie mir in allen Fällen am besten vorab, worin Ihr Problem liegt. Dann

kann ich Ihnen einen Vorschlag machen, was und wie ich zur Lösung dieses Problems

beitragen kann.

 

 

Zum Anfang der Seite

Können Sie mir schriftliche Informationen senden?

Das kann ich natürlich gerne tun. Allerdings sind dort eher weniger Informationen enthalten als

auf meinen Internet-Seiten. Erwarten Sie bitte auch keine Hochglanzbroschüre, denn die habe ich

nicht. Ich habe mich voll auf die modernen Zeiten eingestellt.

 

Diskretion ist für mich oberstes Gebot. Haben Sie deshalb bitte Verständnis dafür, daß ich

Ihnen keine Beratungsberichte, Konzepte oder sonstige Arbeitsbeispiele zeigen kann. Diese

Unterlagen enthalten Informationen und Daten über meine Kunden und die zeige ich niemandem,

erst recht nicht im Internet.

 

Aus Gründen der Diskretion kann ich im Internet auch keine Referenzen veröffentlichen.

Von einen Steuerberater oder Rechtsanwalt erwarten Sie auch nicht, die Namen seiner

Mandanten einem breiten Publikum bekanntzumachen. Referenzen gibt es nur auf Anfrage,

so auch bei mir.

 

Wenn mir der Ansprechpartner mit vollständigem Namen und Adresse

bekanntgemacht wird, so sende ich Ihnen gerne ein ausführliches Beraterprofil zu, das dann

auch Referenzen enthält.

 

Viel wichtiger ist, daß die Chemie stimmt. Und die können wir nur in einem persönlichen

Gespräch testen. Ich bin sicher: Danach werden Sie so motiviert sein, das wir sofort

beginnen können ...

 

 

Zum Anfang der Seite

Wie läuft der Angebotsprozeß ab?

Von Ihrer Anfrage bis zur Lösung Ihres Problems:

Schritt 1: Unkomplizierte Anfrage bei mir

Nutzen Sie einfach die Kontaktmöglichkeiten auf www.lressmann.de .

und richten Sie Ihre Anfrage an mich. Sie senden mir damit Angaben über

sich und Ihre Problemstellung einfach zu. Damit bereite ich mich vor und

vereinbare mit Ihnen umgehend einen Termin für´s erste Vorgespräch.

Schritt 2: Unverbindliches Beratungsgespräch

In einem ersten unverbindlichen Vorgespräch analysieren wir gemeinsam

Ihre Problemstellung. Sie bekommen von mir erste Ideen und Einschätzungen,

wie Ihre Probleme zu bewältigen sind.

Schritt 3: Verbindliches Angebot für Sie

Sie erhalten von mir ein verbindliches schriftliches Angebot. Darin enthalten

sind konkrete Vorschläge über die Art, Dauer, Inhalt meiner Leistungen

für Sie sowie die Preise und Konditionen.

Schritt 4: Sie entscheiden

Sie entscheiden über die Annahme des Angebotes durch Ihre Unterschrift

auf den vorbereiteten Vertragsunterlagen. Bitte beachten: Bis hierhin hat Sie

meine Beratung noch keinen Cent gekostet. Gut, Sie haben etwas Zeit

investiert, aber es lohnt sich ...

Schritt 5: Erfolgreiches Beseitigen Ihres Problems

Ich mache mich gemäß des vereinbarten Leistungsumfangs an die Arbeit.

Die ersten Früchte unserer Zusammenarbeit können Sie in vielen Fällen

schon nach wenigen Tagen ernten.

 

Sie sehen, es ist alles ganz einfach!

 

Zum Anfang der Seite


 


Home: SAPTM Professional Services SD & BW ▪  Datenschutzbeauftragter ▪ Marketing & Vertrieb